Bauernmuseum Selfkant - Tüddern

Bauernmuseum Tüddern
Kämpchen 16a
52538 Tüddern
02456-508291
02456-509530
Webseite
09


Bauernmuseum Selfkant - Tüddern


Bauernmuseum Selfkant - Tüddern


Im Selfkant, genauer in Tüddern gibt es auf einer Fläche von 2000 qm eine interessante Sammlung von Gebrauchsgegenständen und Zeugen des bäuerlichen Lebens der Region zu sehen.

Neben ca 30 alten Traktoren sind Landmaschinen wie Dreschmaschinen, Pflüge, Eggen, Maschinen zur Heu- und Strohernte ausgestellt. Die Sammlung beinhaltet außerdem Ochsen- und Pferdegeschirre und eine Vielzahl an Kleingeräten.

Im Bauernmuseum können sie eine komplett ausgestattete Dorfschmiede bewundern oder den Werkraum einer alten Korbmacherei besichtigen.

Möchten sie die bäuerliche Lebensweise vergangener Tage noch eimal lebendig werden lassen, nehmen sie sich die Zeit für einen Rundgang durch die gut ausgestattete Bauernküche und das Dr. Tholen-Zimmer.



Darüber hinaus wird an einem jeden ersten Sonntag im Mont der historische Backofen mit Holzkohle und Reisig auf etwa 100 Grad gebracht und nach Auskehren der Glut 'life' gebacken. Original 'Selfkant Fla' und Sauerteigbrot findet hier schnell Abnehmer. 'Bäckermeister' Gerd Nießen und Ralf Mulder lassen sich über die Schulter schauen.

Erster Backtag ist in der Regel das Osterwochenende
Zahlreiche Werkstatteinrichtungen verschiedener Berufe finden Sie in den Räumen des Bauernmuseums. Während der Wintermonate wurden einige Landmaschinen maßstabsgetreu und voll funktionsfähig nachgebaut.

Neuer Abenteuerspielplatz für die jungen Besucher!


Bauernmuseum Selfkant Tüddern



Die Saison 2015

Saisoneröffnung 2015 29.03. ab 13.00 Uhr

Das Museum ist ab dem 06.04.15 jeden Mittwoch und Sonntag von 13.00 bis 18.00 Uhr geöffnet. Besichtung für Gruppen auch außerhalb der Öffnungszeiten nach Vereinbarung: 02456-5070365.

Reguläre Öffnungszeiten:
Mittwochs von 13.00 Uhr bis 18.00 Uhr
Sonntags von 13.00 bis 18.00 Uhr

Gruppentermine nach Absprache auch außerhalb der Öffnungszeiten.

Info-Tel.: Fam. Borgans 02456-508291
Web: www.bauernmuseum-selfkant.de

Angaben ohne Gewähr
Stand der Info: 08.03.2015

Auskunft unter 02456-4624 oder 02456-508291



Sonderveranstaltungen:

Zur Saisoneröffnung geöffnet ab 13.00 Uhr. Rundfahrt mit den Traktoren, Mitfahrgelegenheit für Besucher des Museums.

Der nächste Handwerkermarkt und Oldtimer-Traktortreffen findet Pfingsten 2015 statt.

Ausstellung der Handwerker und Künstler. An beiden Tagen wird im Steinbackofen Brot und Fla gebacken, Kinderattraktionen werden angeboten. Ausstellung von ca. 400 Traktoren. „Baumstammpulling“ mit alten Traktoren.



upFotos


Bauernmuseum Selfkant Tüddern
Bauernmuseum
Bauernmuseum Selfkant Tüddern
Bauernmuseum
Bauernmuseum Selfkant Tüddern
Bauernmuseum
Bauernmuseum Selfkant Tüddern
Bauernmuseum
Bauernmuseum Selfkant Tüddern
Bauernmuseum
Bauernmuseum Selfkant Tüddern
Bauernmuseum
Bauernmuseum Selfkant Tüddern
Bauernmuseum
Bauernmuseum Selfkant Tüddern
Bauernmuseum
Bauernmuseum Selfkant Tüddern
Bauernmuseum
Bauernmuseum Selfkant Tüddern
Bauernmuseum
Bauernmuseum Selfkant Tüddern
Bauernmuseum
Bauernmuseum Selfkant Tüddern
Bauernmuseum
Bauernmuseum Selfkant Tüddern
Bauernmuseum
Bauernmuseum Selfkant Tüddern
Bauernmuseum
Bauernmuseum Selfkant Tüddern
Bauernmuseum




Zusätzliche Infos für dieses Ausflugsziel

Anfahrtbeschreibung für Kfz - Karten
Nahverkehr Bus + Multibus (bei Anruf Bus)
Fahrradbus an Wochenenden und Feiertagen
Infos für Radfahrer - Knotenpunkte Radverkehrsnetz
weitere Ausflugsziele in der Nähe


upAuswahl nach Rubriken Sehenswertes Tagestouren

  • Touristik Ausflugsziele Tagestouren
  • Historisches Sehenswertes Ausflugsziele Tagestouren
  • Sport und Hobbyisten Ausflugsziele Tagestouren
  • Natur und Freizeit Ausflugsziele Tagestouren
  • interaktive Karte Übersicht der Ausflugsziele Tagestouren
Wie im Menü links, oben die Auswahl der Tagesziele nach Rubriken und Interessengebiet. Klicken Sie ein Piktogramm an um in die Rubrik zu wechseln.



up Karten - Ich habe für Sie mehrere GoogleMaps erstellt

Interessant für Sie? Ich habe mehrere GoogleMaps erstellt. Auf den Karten habe ich sehenswerte und interessante Ziele markiert, Hinweise für die Anfahrt eingearbeitet, Fotos eingebunden und Referenzseiten verlinkt. Zum Aufruf ein Kartensymbol anklicken. Die Google-Maps werden in einem neuen Browserfenster / einem neuen Tab angezeigt.