Rennmausseite Gerbils-Crossing
Haltung Pflege Ernährung Unterbringung Zubehör Verhalten Krankheiten Bauanleitungen Fotos
Informationen für Rennmausbesitzer - Druckversion der Seite Gerbils-Crossing

Gesundheits-Datenblatt der Rennmaus

'technische Daten' Informationen zur Gesundheit der Rennmäuse


Erfahrungen und Gesundheitstipps.
Die Informationen auf diesen Seiten ersetzen keinen tierärztlichen Rat!

Die Inhalte der Seiten wurden von tiermedizinischen Laien zusammen gestellt. Die Inhalte spiegeln lediglich Erfahrungen und Beobachtungen von Züchtern und Rennmausbesitzern wieder, erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und medizinische Fachkenntnis.



Hier noch einmal die 'Richtwerte' einer erwachsenen Rennmaus als Anhalt für deine Beobachtungen und Erfahrungen mit den eigenen Mäusen. Es ist sicher beruhigend zu wissen, dass z.B. der Puls der Maus wirklich so hoch ist. Mit der Herzfrequenz ist alles in Ordnung, auch wenn du sehr hohe Werte zählst.

Ausgewachsene Tiere sind ca. 70 bis 110 g schwer. Die Rennmaus (ohne Schwanz) ist etwa 10 bis 12 cm lang. Sie haben einen rundlichen Kopf mit relativ kleinen Ohren und großen runden Augen. Der Schwanz ist 10 bis 12 cm lang. Er ermöglicht es der Maus die Balance zu halten und dient als Gleichgewichtshilfe bei der Bewegung.

Ihre Hinterbeine sind im Vergleich zu den Vorderbeinen dreimal so lang. Dies befähigt sie zu einem hohem Lauftempo und weiten / hohen Sprüngen. Dank ihrer großen Hinterfüße kann sie sich aufrecht 'hinstellen'.



 ⏶ Herzfrequenz - Ist meine Maus aufgeregt?

Wenn das Herz deiner Maus viel schneller schlägt als Dein eigenes Herz, ist das ganz normal. Das Mäuseherz schlägt bis zu 300 mal pro Minute, dabei atmet sie auch noch 100 mal ein und aus.


Gewicht70 - 110 g
Pulsfrequenzca. 320 / Minute
Körpertemperatur   38 - 38,4 Grad C
Atmung95 pro Minute
Anzahl Zähne16
davon Nagezähne4
Futterbedarf 10 - 15 g


 ⏶ Fell und Behaarung der Rennmaus

Alle mongolische Rennmäuse in freier Wildbahn sind agoutifarben. Das Fellhaar des Rückens ist grau an der Basis, Gold in der Mitte und hat eine schwarze Spitze, so dass ein Eindruck von goldbraun mit winzigen schwarzem Tüpfchen entsteht. Der Bauch ist cremeweiß. Eine Agouti Wüstenrennmaus hat schwarze Augen.



 ⏶ Alter und Geschlechtsreife

Weibliche Rennmäuse werden frühestens mit etwa 6 - 7 Wochen geschlechtsreif, männliche Tiere etwas später. Die Tragzeit beträgt 22 - 24 Tage. Ein Mäuseweibchen kann bei einem Wurf bis zu 9 Junge zur Welt bringen (normalerweise 4-6). Bei der Pflege der Nachkommen helfen die Mäuseväter mit.

Bei artgerechter Haltung werden Rennmäuse im Schnitt etwa 3 Jahre alt, können allerdings bis zu fünf Jahre alt werden. Sie sind tag- und nachtaktiv und werden in Terrarien oder Aquarien gehalten. Für 2 Mäuse sollte die Größe des Terrariums mindestens 80 x 40 x 50 cm betragen. Rennmäuse sind Gruppentiere, also sollte eine Einzelhaltung nur in besonderen Fällen in Betracht gezogen werden! siehe: ❯ Entscheidungshilfe Einzelmaus





 ⏶ ❮  Gesundheitsvorsorge Startseite - Liste A - Z

Verweis zur Startseite der Rubrik "Gesundheit" mit einer alphabetischen Liste von Tipps zur Vorsorge und Erkennung. Die Inhalte der Seiten erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und medizinische Fachkenntnis.


 ⏶  ❯  Arztbesuch mit der Rennmaus

Wenn Deine Rennmaus einmal krank wird, solltest Du bereits wissen wo die Praxis des nächsten Tierarztes ist, der sich mit der Behandlung von Kleintieren und Nagern auskennt. Die Anschrift und Telefonnummer sollte man immer zur Hand haben.


 ⏶  Fragen stellen im Forum


Das Forum wird in einem neuen Tab geöffnet!






Rennmaus

 Foto zum Thema


 Foto zum Thema