Rennmausseite Gerbils-Crossing
Haltung Pflege Ernährung Unterbringung Zubehör Verhalten Krankheiten Bauanleitungen Fotos
Informationen für Rennmausbesitzer - Druckversion der Seite Gerbils-Crossing

Laufrad für die Rennmaus - Zubehör

Ist ein Laufrad für Rennmäuse im Terrarium notwendig?


Laufrad für Rennmäuse

Zeichnung Laufrad Mongolische Rennmäuse Bevor du Geld für ein Laufrad ausgibst, solltest du dir darüber im Klaren sein, das nicht jede Rennmaus dein Angebot wahrnimmt. Einige wollen einfach nicht im Rad rennen. Aber es gibt auch andere Fälle. Doris schrieb mir:

"Nach einer gewissen Zeit mochten alle meine Rennmäuse ihr Laufrad nicht mehr missen. Sie sprangen sogar 20 cm senkrecht in die Höhe nur um ihr Trimm-dich-Gerät zu erreichen. Probiert es doch mal aus."

Aber es kann sein, das eine Rennmaus das Laufrad absolut nicht nutzt.



 ⏶  Anforderungen an ein Laufrad

Laufrad für Rennmäuse

Bei der Anschaffung eines Laufrades muss man einige Dinge beachten. Besonders wichtig ist ein ausreichend großer Durchmesser der Lauftrommel. Man sollte bedenken, dass Rennmäuse beim schnellen Lauf hoppeln oder galoppieren. In einem kleinen Rad kann der Körper nicht gesteckt werden. Abhängig von der Bauart des Rades wird die Maus beim Rennen den Rücken an der Achse anschlagen. Nur ein Laufrad mit großem Durchmesser (z.B. 27 cm) schafft hier Abhilfe.


   geringe Verletzungsgefahr (kein Drahtgitter als Lauffläche)
   Stand und Halterung ohne Schereneffekt
   Laufrad mit ausreichendem Durchmesser (größer 20 cm)
   für einen stabilen Stand / gute Befestigung sorgen
   ein Rad aus ungiftigem Material einkaufen
   achte auf einen leichten Rundlauf der Trommel
   die Lauftrommel soll ein geringes Eigengewicht haben

Gegen die störenden Laufgeräusche hilft oft schon ein Stück eingeklemmte Pappe als Schalldämpfer zwischen Laufradaufhängung und Käfig. Quietschen lässt sich leicht durch Vaseline oder einem Tropfen Speiseöl beheben.


 ⏶ Diese Laufräder erfüllen alle Bedingungen

  Bildübersicht - Fotos zum Vergrößern anklicken

Laufrad Mongolische Rennmaus
Laufrad Wodent Wheel
Laufrad Mongolische Rennmaus
Laufrad Wodent Wheel
Laufrad Mongolische Rennmaus
Laufrad Wodent Wheel
Laufrad Mongolische Rennmaus
Laufrad Karlie Wonderland
Laufrad Mongolische Rennmaus
Laufrad für 14 Euro
Laufrad Mongolische Rennmaus
Laufrad für 14 Euro
Laufrad Mongolische Rennmaus
Laufrad für 14 Euro
Laufrad Mongolische Rennmaus
Laufrad für 14 Euro
Laufrad
Laufrad

 ⏶ Dieses Laufrad ist zu klein

Laufrad für Rennmäuse


Laufrad Mongolische Rennmaus Ein Laufrad mit einem kleinen Durchmesser der Lauftrommel ist für Rennmäuse nicht geeignet. Wenn man den Bewegungsablauf einer Rennmaus beim Laufen im Rad anschaut, ähnelt das entweder einem Hoppeln oder einem Galoppieren.

Beim Galoppieren ist der Körper für einen kurzen Zeitabschnitt gesteckt. Das Laufrad sollte dazu ausreichend Platz bieten. Ein Durchmesser von 18 cm reicht dazu nicht aus.

 ⏶  Sichere Aufstellung oder Befestigung des Laufrades

Eine stabile Aufstellung auf dem Boden, alternativ eine Aufhängung an der Seitenwand oder oben am Deckel ist Voraussetzung für eine unfallfreie Nutzung. Das Laufrad sollte sicher und solide befestigt sein, damit es weder herunter- noch umfallen kann. Es bietet sich an, das Laufrad auf einem kleinen Brett zu montieren. Für die Montage eignen sich Holzschrauben, kleine Schellen oder auch Krampen. Eine Krampe sieht aus wie ein gebogener Nagel mit zwei Spitzen (Krampen werden oft zum Befestigen von Spanndrähten an Pfosten verwendet).

Laufrad für Rennmäuse Befestigung

Die meisten Laufräder lassen sich statt am Boden auch problemlos an der Abdeckung oben befestigen! Der Standfuß des Laufrades ist üblicherweise eine (manchmal dreieckige) Konstruktion aus Rundstangen. Die kann man von unten an die Abdeckung schrauben bzw. mit Drahtklammern an der Gitterabdeckung befestigen.

Laufrad für Rennmäuse Befestigung

Gelangt durch die Wühl- und Buddelarbeit der Rennmäuse Einstreu in das Laufrad, steckt es möglicherweise fest oder das Rad läuft durch die Unwucht nicht gleichmäßig rund. Man sollte einen Schutz gegen Einbuddeln vorsehen, sonst ist es mit dem Rennen erstmal vorbei.

Laufrad für Rennmäuse Befestigung



 ⏶  gefährlicher Schereneffekt

Manche Laufräder haben an der Front eine duchgehende Haltestrebe über den gesamten Durchmesser der Lauftrommel. Wenn die Stützen der Halterung in der unteren Hälfte des Ein- und Ausstiegsbereichs der Lauftrommel liegen, ist das gefährlich. Durch den so genannten 'Schereneffekt' können Pfoten oder Schwanz verletzt oder sogar abgeschnitten werden. Auf der Grafik erkennt man, dass die Tiere beim drehenden Laufrad zwischen Streben und Halterung geraten können.

Laufrad für Rennmäuse Befestigung

Eine falsche Aufstellung birgt Gefahren. Manchmal muss das Laufrad lediglich um 90 Grad gedreht werden um diese Gefahr auszuschließen. Als Beispiel für eine falsche Aufstellung zeige ich unten eine Grafik. Links erkennt man, dass die Tiere beim drehenden Laufrad zwischen Strebe und Halterung geraten können. Bei der richtigen, um 90 Grad nach links gedrehten Aufstellung, ist die Gefahr nicht mehr gegeben.

Laufrad für Rennmäuse Befestigung


 ⏶  Ungeeignete Laufräder sind gefährlich

Einige meist ältere Modelle haben keine durchgehende Lauffläche in der Lauftrommel. Stattdessen haben solche Räder Gitterstäbe oder ein Draht-Gitternetz. Laufräder mit Speichen oder gezogenem Gitter als Lauffläche bergen eine hohe Verletzungsgefahr! Die Rennmaus kann ihre Pfoten oder den Schwanz einklemmen.

Ich bin ein absoluter Gegner von Speichen-Laufrädern. Man muss sich das einmal ausrechnen / vorstellen: Mit welchem akrobatischem Geschick eine Maus die dünnen Stäbchen beim Laufen treffen müsste, um nicht dazwischen zu tapsen. Mit Juteband für Laufräder kann man die Verletzungsgefahr eingrenzen (gibt's in verschiedenen Breiten).

ungeeignetes Laufrad Mongolische Rennmäuse   Juteband Laufrad Mongolische Rennmäuse

Wir wissen alle, mit welcher Geschwindigkeit unsere Rennmäuse laufen. Ein Fehltritt und das Beinchen wird nach hinten weggedreht. In Rädern mit gezogenem Gitter können die Krallen der Rennmaus hänenbleiben und abgerissen werden. Bei einem Gitterlaufrad sollte die Lauffläche zumindest mit Juteband ausgelegt sein (notfalls nachrüsten).


Die nächsten beiden Fotos zeigen ein Laufrad für Meerschweinchen (übrigens hat dieses Rad ein Draht-Gitternetz als Lauffläche). Das Gestell erlaubt eine Aufstellung in 2 Positionen und auch eine Befestigung an der Seitenwand oder Abdeckung oben. In der aufrechten Position (2. Foto) wäre ein Einklemmen zwischen Rad und Halterung nicht möglich.

Laufrad für Merschweinchen
falsche Aufstellung
Laufrad für Merschweinchen
richtige Aufstellung
gefährlicher Schereneffekt beim Laufrad
Schereneffekt

Bei einem Laufrad, das seitlich an einer Käfigwand oder einseitig an einem Ständer befestigt ist, muss die Rückseite (Seitenwand der Lauftrommel) verschlossen sein, sonst besteht eine Verletzungsgefahr durch seitliches Einquetschen.

Rennmaus Laufrad mit Juteband Gute Laufräder sind also nur an einer Seite offen. Lediglich an der geschlossenen Seite der Lauftrommel haben solche Räder diagonale oder senkrechte Halterungen. Das Laufrad auf dem Foto erfüllt diese Forderungen nicht.


Ein übliches Laufrad für Hamster ist wegen des kleinen Durchmessers für Rennmäuse nicht geeignet. Wenn man den Bewegungsablauf einer Rennmaus beim Laufen im Rad anschaut, ähnelt das einem Galoppieren. Das bedeutet: Für einen kurzen Zeitabschnitt ist der Körper gesteckt. Das Laufrad sollte dazu ausreichend Platz bieten (siehe Foto unten).

Laufrad Duchmesser


 ⏶  Deine Mäuse nutzen das Laufrad nicht?

Meine Renner lieben das Laufrad. Mit zunehmendem Alter sind sie aber weniger sportlich und laufen seltener. Außerdem habe ich festgestellt, dass ein kleines oder schwer laufendes Rad nicht so beliebt ist.

Laufrad für Rennmäuse Befestigung

Eine Gruppe meiner Rennmäuse mochte anfänglich nicht rennen. Sie gingen erst gar nicht in das Rad und fanden deshalb auch nicht heraus, dass sich das Ding dreht. Mit einem Trick habe ich sie angelockt: Weil die Tiere neugierig sind und grundsätzlich in jede Höhle und in jeden Tunnel wollen, habe ich vor dem Laufrad ein Brettchen mit einer Bohrung aufgebaut.

Wer unsicher ist ob diese Arbeit etwas ändert und der Aufwand lohnt, kann das ja zunächst einmal aus Pappe herstellen und abwarten was geschieht. Die schnelle Lösung kam aus dem Forum:

Das Laufrad in einen Schuhkarton stellen, seitlich ein kleines Loch zum Durchschlüpfen schneiden. So wird das 'Rennrad' nicht so schnell zugebuddelt und kann sich frei drehen.

Infos zur Herstellung des "Neugierigmachers", der übrigens auch vor dem Zubuddeln und Annagen des Laufrads schützt, findest Du auf der Seite ❯ Schutz vor Einstreu und Annagen.


 ⏶  Das Laufrad wird angenagt?

Na ja, ein echter Schutz würde das Annagen völlig verhindern. Ich möchte das Zernagen des Laufrads zumindest ein wenig erschweren. Diese Aufgabe übernimmt der oben erwähnte "Neugierigmacher", das Brettchen mit der Bohrung. Positioniert man dieses Brettchen ganz nah an das Laufrad, finden die Mäusezähne keinen guten Ansatz. Bei einem frei stehenden Laufrad könnte das ansonsten aussehen wie auf dem Foto unten.

angenagtes Rennmaus-Laufrad aus Balsaholz


 ⏶  Physik

Das Gesamtgewicht der drehenden Trommel sollte möglichst gering sein! Grund: Wegen der Trägheit der Masse wird eine schwere Trommel nicht abrupt stoppen, sobald die Maus zu rennen aufhört. Läuft die Trommel nach, wird die stehende Maus nach hinten, aufwärts transportiert und plumpst nach vorne. Sie beginnt u.U. wieder zu laufen, obwohl sie das nicht möchte. Je leichter eine Trommel ist (Kunststoff oder leichtes Holz), je schneller stoppt das Rad.

Das ist ein Rechenexempel mit den Faktoren Drehgeschwindigkeit, Gewicht der Maus, Masse des Laufrades und der Trägheitskraft. Beim Laufrad selbst spielt das Gewicht der Trommel, der Durchmesser der Trommel und die Laufleichtigkeit eine Rolle. Was ich sagen will: Wenn die Lauftrommel zu schwer ist und zu lange nachläuft, also nach dem Lauf nicht gleich zum Stillstand kommt, halte ich es für ungeeignet.

Die Lauftrommel soll ein geringes Eigengewicht haben!


 ⏶  geschlossene Laufräder - WodentWheel

WodentWheel Rodipet Laufrad Rennmaus Ich möchte einmal eine Empfehlung aussprechen: Das beste Laufrad, dass ich bisher gefunden habe wird von der Firma Rodipet verkauft: "Das WodentWheel Laufrad (Ø 27 cm), wurde vor dem Hintergrund entwickelt ein möglichst sicheres und tiergerechtes Laufrad herzustellen. Es stellt durch seine Bauweise keine Gefahrenquelle für Tiere unter 18 cm Länge dar. Es hat einen Durchmesser von 27 cm."

Mit Genehmigung von http://www.rodenti-shop.de/ darf ich hier eine Abbildung eines der gut geeigneten Laufräder einbinden.

Geschlossene Laufräder gibt es mittlerweile aus Kunststoff und auch aus Holz. Bei Kunststofflaufrädern hat man außerdem noch die Wahl zwischen einer Variante mit abgedeckter Frontseite (Einstiegsschlüpflöcher) und ohne.



 ⏶  ❯  Heunest + Heuhöhlen

Im Fachmarkt bekommt man Heuhöhlen die für Rennmäuse sehr interessant sind. Schon beinahe wie 'Kinderüberraschung' für Mäuse: "Was Interessantes, etwas zum Spielen und etwa Leckeres". Die Kinderüberraschung für Wüstenrennmäuse!


 ⏶  ❯  Schutz vor Annagen und Zubuddeln

Damit das Laufrad nicht durch Einstreu blockiert wird, habe ich zwei Brettchen winkelförmig mit Leim und Nägeln verbunden und vor das Laufrad gestellt. Eine Bohrung ermöglicht den Rennern den Zugang zum Laufspaß. Dieser simple Trick schützt das Laufrad auch vor den Nagezähnen der Renner!






Keywords: Rennmaus, Laufrad, Durchmesser, Aufhängung, Befestigung, Gefahren, Verletzungsgefahr, Schereneffekt, Lauftrommel, Gitter, Speichen, WodentWheel, Rodipet, Einrichtung, Zubehör, Ausstattung, Rennmäuse
Topic: Rennmaus, Wüstenrennmaus, Gerbils, Haustiere, Nagetiere, Tierhaltung


Rennmaus

  Laufrad

Rennmaus Laufrad

  Laufrad für 10 Euro

Rennmaus Laufrad

  selbst gebautes Laufrad

Rennmaus Laufrad

  Laufrad mit Juteband

Rennmaus Laufrad mit Juteband

  Laufrad

Rennmaus Laufrad


»  weitere Themen

Kuststoffe + Plastik
Wasserflasche
Wasserflasche Tipp 01
Wasserflasche Befestigung
Einstreu
Badesand
Nestmaterial
Nagematerial
Leim an Pappröhren
Zubehör Übersicht Fotos
Laufradschutz
Heuhöhlen
Holztunnel
Transportbox