Datum Einführung 02
 HomeDatum • Einführung 02 - Übersicht Funktionen  Kalender  Uhr

Datum Einführung 02 - Übersicht

Hier habe ich einmal zusammengefasst, welche Informationen Sie aus dem Date()-Objekt herausziehen können. Den Variablen habe ich (hoffentlich) aussagekräftige Namen gegeben die verdeutlichen sollen, was dort letztendlich enthalten ist.
date() grundlagen erklärung javascript objekt

Informationen aus dem Date-Objekt extrahieren

Innerhalb meiner Seiten benötige ich unterschiedliche Infos des aktuellen Datums und der Zeit: Wochentag als Text, Monatsname als Text, zweistellige Tages- und Monatswerte als Zahl.

Wie man diese Infos ermittelt, erkläre ich auf dieser Seite. Wie diese Informationen dann innerhalb Ihrer Seite eingebunden werden, erkläre ich auf der Seite

Funktionen zur Datumsausgabe - Datum als Text

  Beispiele der Informationen  


Das ist mein Ziel

Ich möchte mir mir einen Pool an Variablen mit Datumsinformationen schaffen, auf die ich gegebenenfalls innerhalb meiner Seiten zurückgreifen kann. Sämtliche Datums- und Zeitinformationen sollen in unterschiedlichen Schreibweisen bereitgehalten werden.

Wenn Sie diese Funktion nutzen, habe ich hier eine Variablenliste als PDF-Datei für ihre Arbeit. So behalten Sie die Übersicht und können die Datums- oder Zeitanzeigen aus dem Script innerhalb ihrer Seite gezielt einsetzen.


Grundlage

Auf der Seite Datum Einführung 01 haben Sie bereits gelesen, dass Sie grundsätzlich mit einer Kopie des Datumsobjekts arbeiten. Danach können Sie abhängig vom Verwendungszweck aus der Kopie die einzelnen Informationen ermitteln und z.B. in Variablen ablegen. Die Inhalte der Variablen sind in der Übersicht weiter unten in Rot abgebildet.

 kurzer Rückblick Basisinfo Datum - einblenden / ausblenden




   Eigene Date-Objekte herstellen - 2 Beispiele

a)  Date-Objekt mit eigenen Datumswerten

Die Variable 'Heute' wird mit dieser Anweisung zu einem neuen DatumsObjekt:
var Heute=new Date();
Die Variable 'Heute' wird mit dieser Anweisung zu einem DatumsObjekt mit meinen Vorgaben:
var Heute = new Date("February 4, 2007 8:07:05");
Der Inhalt der Variable 'Heute' ist nun:



b)  Date-Objekt mit aktuellen Werten

Die Variable 'HeuteAktuell' wird mit dieser Anweisung zu einem neuen DatumsObjekt:
var HeuteAktuell=new Date();
Der Inhalt der Variable 'HeuteAktuell' ist nun:



   Datums- und Zeitinformationen extrahieren

Wochentag als Text, Monatsname als Text, zweistellige Tages- und Monatswerte als Zahl.

Für die nun folgenden Erklärungen verwende ich ein festes Datum!

Mit Absicht verwende ich hier zur Demonstartion einen Datumswert mit einstelligen Zahlenwerten für Tag, Monat, ... . So kann ich Ihnen auch die Umwandlung / Ergänzung für eine zweistellige Anzeige von Tag Monat, Stunde, Minute und Sekunde erklären. Ich beginne damit eine Kopie des Date-Objekts zu erstellen.

Date-Objekt

Hier verwende ich nun wieder das selbst geschaffene Date-Objekt 'Heute' mit eigenen Vorgaben für den 4. Feb. 2007, 8:07:05 Uhr ! Ich entnehme mit verschiedenen Funktionen meine Datums- / Zeit-Werte:

Zunächst schaffe ich einige neue Variablen, in denen ich die aus dem Date-Objekt 'Heute' herausgezogenen Informationen ablegen möchte. So stehen mir später die einzelnen Infos in einer Auswahl jederzeit zur Verfügung. Die Inhalte / Werte der Variablen sehen Sie unten. Wie ich die Werte ermittelt habe erkläre ich nun.

neue Variable
var DieserMonatstag =
var DieserWochentag =
var DieserMonatNummmer =
var DiesesJahr4stellig =

var JetztStunden =
var JetztMinuten =
var JetztSekunden =
var JetztMillisekunden =
Funktion
Heute.getDate();
Heute.getDay();
Heute.getMonth() +1;
Heute.getFullYear();

Heute.getHours();
Heute.getMinutes();
Heute.getSeconds();
Heute.getMilliseconds();
Wert



   Wochentag und Monat als Text

Wochentag als Text

Um nun aus den Wert für 'DieserWochentag' eine echte Tagesbezeichnung zu erhalten, lege ich ein Register mit den Wochentagsnamen an und ordne den dort abgelegten Text dem ermittelten aktuellen Wert für den Tag zu.

Diese Aufgabe übernimmt die Funktion 'TagTxt()'

function TagTxt (zahl) {
var Tag=new Array();
Tag[0]="Sonntag";
Tag[1]="Montag";
Tag[2]="Dienstag";
Tag[3]="Mittwoch";
Tag[4]="Donnerstag";
Tag[5]="Freitag";
Tag[6]="Samstag";
return Tag[zahl];
}
var TagName=TagTxt(DieserWochentag);

Ich darf noch einmal daran erinnern, das er erste Tag der Woche der Sonntag ist, na ja, zumindest in den USA und bei JavaScript.

3 weitere Variablen sollen Texte für Wochentag und Monatsnamen in unterschiedlichen Schreibweisen bereitstellen. So wie oben für den Wochentag, verfahre ich also für diese 3 Zuordnungen. Die Info dazu können Sie einblenden


 Wochentag als Text - Kurzschreibform   Info einblenden / ausblenden

 Array Monat als Text - Kurzschreibform   Info einblenden / ausblenden

 Voll ausgeschriebener Monatsname   Info einblenden / ausblenden



    Zahlendarstellung zweistellig

Für den Fall der Fälle: Weil ich mir einen Pool an Datums- und Zeitinformationen herstellen möchte auf den ich gegebenenfalls zurückgreifen kann, entschied ich mich einige Werte die als Zahlendarstellung zurückgegeben werden, in zweistelligem Format bereitzuhalten. Wozu? Zum Beispiel damit ich um 3 nach 9 die Uhrzeit als 9:03 Uhr und nicht als 9:3 Uhr anzeigen kann.

Das bedeutet: Bei einstelligem Ergebnis eine Null voranzustellen.

Dazu benutze ich diesen generellen Syntax:

var ZahlZweistellig = ((Zahlenwert < 10) ? "0" : "")+ Zahlenwert;
Wenn 'Zahlenwert' kleiner 10 ist
dann ist 'ZahlZweistellig' = "0" + 'Zahlenwert'

wenn nicht
dann ist 'ZahlZweistellig' = "" + 'Zahlenwert'
Wie das im Einzelnen umgesetzt wurde, entnehmen Sie der Textdatei. Jedenfalls gibt es nun noch einmal 5 weitere Variablen, die den zweistelligen Zahlenwert für Tag, Monat, Stunden, Minuten und Sekunden beinhalten.




   Mein Pool an Datums- und Zeitvariablen

Duch diese Zuordnungen von Text und zweistelligen Zahlendarstellungen habe
ich nun 9 weitere , insgesamt 17 Variablen in meiner Sammlung:

var DieserMonatstag
var DieserWochentag
var DieserMonatNummmer
var DiesesJahr4stellig

var JetztStunden
var JetztMinuten
var JetztSekunden
var JetztMillisekunden

var DieserMonatstag2
var DieserMonatNummmer2
var JetztStunden2
var JetztMinuten2
var JetztSekunden2

var TagName
var TagNameKurz
var MonatNameVoll
var MonatName
Die Werte gelten für dieses Datum:





Quellcode für Kalenderblatt und Uhr oben oder Seite: Mini-Kalenderblatt


So das war's fürs Erste. Natürlich könnte man den Vorrat an Werten der Zeit noch vervollständigen und auch diese Werte in zweistelliger Schreibweise bereithalten. Ich denke eine solche Übersicht hilft, die Funktionen besser zu verstehen.

Diese Seite hatte ich am 26.02.2007 um 00:15 Uhr erst mal abgeschlossen. "Wenn mir noch etwas dazu einfällt (und das ist meistens so), werde ich das später ergänzen", hatte ich behauptet. Wie Sie am Update sehen, ist das auch so. Es lohnt also ab und an noch einmal vorbeizuschauen.

 16.03.2007, Erweiterung zweistellige Zahlendarstellung für Tag, Monat, Std, Min, Sec

 15.03.2007, Variablenliste als PDF







   Anwendung einer Datumsfunktion

Wie Sie diese Variablen einsetzen können, z.B. zur Darstellung des Datums in unterschiedlichen Schreibweisen, habe ich eine eigene Seite erstellt.

Funktionen zur Datumsausgabe - Datum als Text


Wie Sie nun im Einzelfall vorgehen und wie Sie die Informationen aus den Variablen einsetzen, bleibt ihnen überlassen (Liste der Variablen als PDF: rechts). Sie können das gesamte Script, das sämtliche Informationen als Variablen bereithält, einbinden und im Dokument lediglich den Variableninhalt der Informationen schreiben lassen. Bsp.:
<script type="text/javascript" language="JavaScript">
<!--
document.write(DiesesJahr4stellig);
//-->
</script>
oder eine eigene Funktion nach meinem Beispiel einsetzen:
<script type="text/javascript" language="JavaScript">
<!--
var Datum = new Date();
var Jahr = Datum.getFullYear();
document.write("Ergebnis: " + Jahr);
//-->
</script>







Grundsätzliche Erklärungen zum date()-Objekt und was JavaScript für Sie bereithält, finden Sie auf der Seite

Datum Einführung 01 - Basiswissen

Wie Sie die Informationen aus dem Variablen-Pool dieser Seite einsetzen können, z.B. zur Darstellung des Datums in unterschiedlichen Schreibweisen, lesen Sie auf dieser Seite:

Funktionen zur Datumsausgabe - Datum als Text

Die Möglichkeit Datum und Uhrzeit dynamisch anzeigen zu lassen, wobei ein Update jede Sekunde stattfindet, finden Sie auf der Seite

Datum und Uhrzeit dynamisch darstellen

Wie wärs mit einen Mini-Kalenderblatt für ihre Seite?
Die Farben können Sie leicht anpassen.

Mini-Kalenderblatt für die Anzeige von Monat und Tag